Axomera_Logo

Axomera

Schmerztherapie

Orthopädie
Neurologie
Allergie

Die Methode wurde
von Prof. (USA/UNC) PD Dr. med. A. Molsberger entwickelt und basiert auf der Steuerung körpereigener elektrischer Felder.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Axomera Schmerztherapie

Orthopädie, Neurologie, Allergie

So funktioniert Axomera

Die AXOMERA-Therapie behandelt orthopädische und neurologische Schmerzen mit feinen Sonden, ähnlich Akupunkturnadeln.

  • 3000+ zufriedene Kunden
  • Höchste medizinische und wissenschaftliche Standards
  • Lizenzierte Fachärzte
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • 137 Axomera Zentren in Deutschland
   

 

Sehen Sie einen Patientenbericht im Video: Fallbeispiele und Erfahrungsberichte zu behandelbaren Erkrankungen sowie Informationen zu lizenzierten AXOMERA-Behandlungszentren in Ihrer Nähe!

Die AXOMERA-Therapie behandelt orthopädische und neurologische Schmerzen mit feinen Sonden, ähnlich Akupunkturnadeln.


 

  • 3000+ zufriedene Kunden
  • Höchste medizinische und wissenschaftliche Standards
  • Lizenzierte Fachärzte
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung
  • 137 Axomera Zentren in Deutschland

 

</font color>


Sehen Sie einen Patientenbericht im Video: Fallbeispiele und Erfahrungsberichte zu behandelbaren Erkrankungen sowie Informationen zu lizenzierten AXOMERA-Behandlungszentren in Ihrer Nähe!

So bewerten Patienten Axomera

Rückenschmerz

„Ich hatte eine Entzündung in unteren Rücken, welche durch eine muskuläre Überlastung entstanden ist. Wärme Therapie, Physiotherapie und Schmerz Therapie haben alle nichts gebracht. Mir wurde die Axomera Therapie empfohlen. Wir konnten schnell die entzündete Stelle lokalisieren und behandeln. Am nächsten Abend ging es schon viel besser, zwei Tage später war ich schmerzfrei.“

Hüftgelenksarthrose

“Ich bekam bei einer Hüftgelenksarthrose vier Axomerabehandlungen, seitdem bin ich schmerzfrei. Und ich hinke nicht mehr! Vorher hieß es, ich hätte eine Arthrose am Hüftgelenk, die man jetzt operieren müsse. Ich nahm jeden Tag zwei Ibu 600. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass der Schmerz von der Gelenkkapsel und gar nicht vom Knochen kam.”

Knieschmerz

“Vor fünf Monaten hatte ich ein Kniegelenk Trauma beim Sport und litt seitdem an Knieschmerzen mit Schwellung. Es wurde dreimal Kernspin durchgeführt und ein OP Termin in der Schweiz avisiert. Schmerzmittel halfen nur stundenweise. Nach drei Sitzungen mit Axomera war der klinische Symptomkomplex nahezu 80 % gebessert, nach weiteren ca. sechs Wochen ausgeheilt.”

Trigeminusneuralgie

“Meine Zufriedenheit hängt natürlich auch mit dem Erfolg der Axomera-Therapie zusammen! Die Trigeminusneuralgie ist die schlimmste Erfahrung in meinem Leben. In den letzten 10 Jahren hätte ich sechs chirurgische Eingriffe und unzählige Schmerzmittel umgehen können, hätte ich Axomera früher gekannt! Schon nach der zweiten Sitzung ließen die Attacken um 70% nach.”

Wo hilft Axomera?

Mit der AXOMERA-Therapie lassen sich gleichermaßen akute und chronische Erkrankungen behandeln.Wie viele Patientenbeispiele zeigen, erreicht man mit der AXOMERA-Behandlung in vielen Fällen eine schnelle und anhaltende Besserung / Ausheilung der Beschwerden.

Die AXOMERA-Therapie ist ein neues Behandlungsverfahren. Es verfolgt den Zweck, orthopädische und neurologische Schmerzerkrankungen zu behandeln. Hierzu werden feine Sonden – vergleichbar mit Akupunkturnadeln – an das erkrankte Gewebe platziert. Die Methode wurde von Prof. (USA/UNC) PD Dr. med. A. Molsberger entwickelt und basiert auf der Steuerung körpereigener elektrischer Felder.

AXOMERA-Therapieen führen in Deutschland speziell lizensierte Fachärzte durch, die sich medizinischen und wissenschaftlichen Qualitätsansprüchen verpflichten und in ständigem  Wissensaustausch stehen.

„Mit der AXOMERA-Therapie wandern Zellen dorthin wo sie gebraucht werden.“  Mehr hierzu sowie einen beeindruckenden Patientenbericht sehen Sie im oben gezeigten Videoclip. Klicken Sie hierzu auf das Dreiecksymbol links. Lesen Sie anschließend auf dieser Website  Fallbeispiele und Erfahrungsberichte zu vielen  Erkrankungen, die mit der AXOMERA-Therapie behandelt werden können. Informieren Sie sich über die Qualitätskriterien der Behandlung und finden Sie lizensierte AXOMERA-Behandlungszentren mit speziell geschulten Ärzten in Ihrer Nähe!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die AXOMERA-Therapie hilft bei:

Mit der AXOMERA-Therapie lassen sich gleichermaßen akute und chronische Erkrankungen behandeln.Wie viele Patientenbeispiele zeigen, erreicht man mit der AXOMERA-Behandlung in vielen Fällen eine schnelle und anhaltende Besserung / Ausheilung der Beschwerden zum Beispiel bei

 

  • Kopfschmerz
  • Hüftschmerzen –
  • Trochanterschmerz
  • Achillessehnenentzündung und Fersenschmerz
  • Rückenschmerzen – HWS-LWS Syndrom
  • Gelenk- & Sehnenproblemen
  • Ischialgie, Neuralgie

Patientenstimmen und Fallbeispiele

In allen AXOMERA Zentren erfolgen nach Ende der Therapie halbstandardisierte Patienteninterviews, die mit ausdrücklichem Einverständnis der Patienten anonymisiert veröffentlicht werden. So können Patienten ihre Erfahrungen mit anderen Patienten teilen. Alle Patientenaussagen – objektive und auch emotionale, subjektive Bewertungen – erfolgen unbeeinflusst durch Dritte. Die Fallbeispiele werden, falls erforderlich, lediglich hinsichtlich Lesbarkeit / Verständlichkeit redaktionell bearbeitet. Die Patientenaussage wird nicht verändert. Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. med. M. Karst, Schmerzambulanz der Medizinischen Fakultät der Universität Hannover.

Gerne weisen wir darauf hin, dass die Axomera® Therapie  eine neuartige Behandlungsmethode ist,  die auf der Basis etablierter Methoden entwickelt wurde. Es existieren eine Vielzahl von beeindruckenden Patientenberichten, Fallbeispielen und Erfahrungsberichten zu Erkrankungen, die mit der Axomera Therapie erfolgreich behandelt wurden: Diese finden Sie zum Beispiel hier: www.neueschmerztherapie.de. Ein Erfolg einer Axomera® Therapie kann, wie bei allen medizinischen Therapien nicht in jedem Fall gewährleistet werden. Als neuartige Therapieform ist die  Axomera® Therapie noch nicht nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin wissenschaftlich hinreichend abgesichert. Insbesondere existiert noch keine hochqualitative randomisierte, kontrollierte Studie. Bilder dieser Website teilweise von von krakenimages.com auf Freepik.